Vergangene Veranstaltungen

Copernicus Relay Deutschland Nord-Ost Kickoff

Das Kickoff Event fand am 21. April 2017 in Potsdam statt. Das Copernicus Relay wird in der Nord-Ost Region der Ansprechpartner für die Verwendung von frei verfügbaren Erdbeobachtungsdaten. Das Kickoff Event bot die Möglichkeit Ansprüche und Anforderung der Nutzer zu besprechen.

 

Zum Programm hier

Potsdamer Infrastruktur Forum 2017

Neue Wege für den ländlichen Raum - Digitalisierung und Landesentwicklung.

 

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (ehemals Zukunftsagentur Brandenburg), der Landeshauptstadt Potsdam und der Fachhochschule Potsdam veranstaltete GEOkomm, Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin / Brandenburg am 06. April 2017 das Potsdamer Infrastruktur Forum. Das Forum fand in der Fachhochschule Potsdam von 09:00 bis 17:00 statt.

 

weiterlesen...

Vernissage "Blech + Abfall = Kunst"

Am 23. März 2017 stellte der Maler Stephan Graf von Hardenberg seine Bilder in den Potsdamer Räumen des Verbands aus. Die Bilder und Objekte bestehen aus Abfall, der im täglichen Leben anfällt. Die Wandelung des Gegenstandes zu einem Kunstwerk soll den Betrachter anregen im Alltag genauer und bewußter die Umwelt und das nahe Umfeld wahrzunehmen, Grenzen im Denken und Handeln kreativ zu durchbrechen und neue Wege zu gehen.

Parlamentarisches Mittagessen: Die Geoinformationswirtschaft – ein Motor der Digitalisierung

Am 8. März 2017 lud der Verband Vertreter aus Verbänden, Wirtschaft und Wissenschaft zum Parlamentarischen Mittagessen nach Berlin ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema „Digitalisierung“.

 

Weiterlesen...

2. GEOkomm Technologiesalon

Zum zweiten Mal lud GEOkomm e.V. zum Technologiesalon ein.

Geertjie Stolzenburg, Fachgebietsleiterin beim BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. und Stefanie Hofmann, Wissenschaftlich-Technische Mitarbeiterin beim Projektträger Jülich (PtJ) referierten über "Digitalisierung der Energiewende: – Netzausbau, Netzverbindung, Speichertechnologie ". Wir bedanken uns bei der Wirtschaftsförderung Potsdam für die Unterstützung, bei den Referentinnen sowie den zahlreichen Teilnehmern für den gelungenen Abend.

 

Wir freuen uns auf den 3. GEOkomm Technologiesalon am 01. Juni 2017.

1. GEOkomm Technologiesalon

GEOkomm hatte im Rahmen des ersten Technologiesalons zum Thema "Zivile Drohnen: Ausweitung und Regulierung der Flugzone" eingeladen. Für eine spannende Diskussionsrunde, ganz in der Tradition der Salonkultur der vergangenen Jahrhunderte, sorgten die Impulsvorträge von Herrn Christian Janke, Research Fellow bei European Aviation Security Center e. V. (easc) und Herrn Dr. Frank Fuchs, Luftfahrtjurist und Mitglied der Aircraft Owners and Pilots Association Germany (AOPA). Wir bedanken uns bei der Wirtschaftsförderung Potsdam für die Unterstützung und bei den zahlreichen Teilnehmern für den gelungenen Abend.

INTERGEO 2016

Auch in diesem Jahr war GEOkomm wieder auf der weltweit führenden Innovationsplattform im Geospatial Market mit einem eigenen Stand vertreten. Die Messe fand vom 11.-13. Oktober 2016 in Hamburg statt. Am GEOkomm-Geschmeinschaftsstand (Halle A1 Stand C1.036) präsentierten sich 9 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Hauptstadtregion.

 

weiterlesen...

WhereCamp

Auch in diesem Jahr haben wir das lohnenswerte und stetig wachsende wherecamp in Berlin besucht. Mit rund 60 Vorträgen an zwei Tagen versammelte sich die nationale IT-, Geo- und Datenmanagementszene zum Thema „Navigation and Location Intelligence“ an der Beuth-Hochschule Berlin.

Besucht und gestaltet wurde die Veranstaltung auch von internationalen Gästen, was unkompliziertes und grenzüberschreitendes Netzwerken ermöglichte. Die einstige „unconference“ hat sich gemausert und sich dabei den Open Space Style bewahrt.

Netzwerkjahrestagung 2016

Die diesjährige ZIM-Netzwerkjahrestagung fand am 27. Oktober im BMWi statt. Unter dem Thema Von der Idee zum Markterfolg – Wie kommt die Innovation in den Markt? diskutierten Netzwerkmanager, Netzwerkpartner und Experten, vor welchen Herausforderungen die Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Ideen stehen und welche Rolle dabei die Netzwerke spielen.

Am Vortag hatten Netzwerkmanager beim Erfahrungsaustausch Gelegenheit, relevante Themen des Innovations- und Netzwerkmanagements untereinander und mit den Mitarbeitern des ZIM-Netzwerkteams vom VDI/VDE Innovation und Technik GmbH zu diskutieren. Einen anschließenden Empfang mit Vorträgen und Rundgang bei dem diesjährigen Gastgeber Schneider Electric GmbH auf dem EUREF-Campus ergänzte die Veranstaltung und bat Anlass für lockeres „netzwerken“.

 

Für die GEOkomm-Netzwerkmanager waren zwei volle Tagen mit zahlreichen interessanten und anregenden Gesprächen.

CEBIT 2016

Auch in diesem Jahr war die CEBIT ein voller Erfolg. Vom 14.- 18. März konnte rund um die Themen Darstellung digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt diskutiert werden. Auch die GEOkomm beteiligte sich bei den Diskussionen. Auch Interessierte aus der Politik zeigten reges Interesse an unsere Partner und deren Ausstellungsstücke.

Neue Märkische Bildungsmesse 2016

Am 11. Februar 2016 fand die dritte Neue Mäkische Bildungsmesse statt. Sie wurde von Jan Jakobs und Beate Fernengel im Dorint Hotel eröffneten. Auf der größten Weiterbildungsmesse Brandenburgs präsentierte sich der breiten Öffentlichkeit auch das Team von CE.O mit einem eigenen Stand und informierte über das Projekt und seine Angebote.

INTERGEO 2015

Auch 2015 war GEOkomm e.V. wieder auf der INTERGEO mit einem eigenen Stand vertreten, an dem sich Geo-IT-Unternehmen und Hochschulen aus Berlin und Brandenburg präsentierten. Hier wurden auch die aktuellen Projekte des Verbandes sowie die ZIM-Netzwerke SIBEL, 3-D-Punktwolke, IP4GNSS und SECFRAME vorgestellt. Die INTERGEO fand vom 15. bis 17. September statt.

 

Weiterlesen...

Crowd Dialog München

Der Crowd Dialog bot am 26. November 2015 in München einen wissenschaftlich fundierten und umfassenden State-of-the-Art Einblick in das Phänomen schwarmbasierter Innovationsprozesse. Finanzierungsszenarien und Arbeitsmodelle um potentielle neue Geschäftsfelder und Trends wurde mit führenden Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Praxis unter die Lupe genommen und diskutiert. GEOkomm hat dabei einen Workshop mitgestaltet.

 

Eindrücke der Veranstaltungen finden Sie hier.

 

Potsdamer Weiterbildungstag 2015

Der Potsdamer Weiterbildungstag fand am 14.09.2015 im SternCenter von Potsdam statt. Das Projekt CE.O von GEOkomm präsentierte sich bei der Gesprächsrunde auf dem Podium zum Thema "Fachkräftemangel/Bedarfe decken" sowie einem eigenen Stand auf dem 5. Potsdamer Weiterbildungstag der breiten Öffentlichkeit.


Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.