Kooperationsnetzwerk Security Frame

Sicherung kritischer Infrastrukturen

Infrastrukturen sind empfindliche Adern einer hochtechnisierten Gesellschaft. Ganz gleich ob Verkehrswege oder Ver- und Entsorgungssysteme.

In diesem Kooperationsnetzwerk identifizieren wir kritische Probleme unserer Infrastrukturen für urbane Gemeinschaften durch Naturkatastrophen. Dazu entwickeln Hochschulen und KMU im Rahmen des Netzwerks präventive Produkte und Dienstleistungen.

Technologische Ziele

Thema ist die Steigerung der Sicherheit kritischer Infrastrukturen durch Multiple-Agenten-Systeme. Dabei werden Informationen generiert durch Sensoren aber auch durch Personen, die ihre Smartphones einsetzen.

Im Rahmen von SecFrame werden Möglichkeiten der Optimierung des Objektschutzes in urbanen Infrastrukturen sowie zur besseren Präzision von Hochwasser-Prognosen erarbeitet.

Netzwerkpartner

Unsere Netzwerkpartner finden Sie hier

Ihre Ansprechpartner

Anjali D'Souza
Elias Brandelik
Projekt- und Innovationsmanagement
 
Tel.: 0331/ 273 44 944
E-Mail: anjali.dsouza@geokomm.de
Projekt- und Innovationsmanagement
 
Tel.: 0331/ 273 41 37

ZIM Kooperationsnetzwerk