Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (ehemals Zukunftsagentur Brandenburg), der Landeshauptstadt Potsdam und der Fachhochschule Potsdam veranstaltete GEOkomm, Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin / Brandenburg am 06. April 2017 das Potsdamer Infrastruktur Forum. Das Forum fand in der Fachhochschule Potsdam von 09:00 bis 17:00 statt.

Rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Verwaltung sowie Forschungseinrichtungen nahmen an der Veranstaltung statt.

Nach der Begrüßung durch den Gastgeber Prof. Dr. Michael Ortgiese, der Moderatorin der Veranstaltung Claudia Martina Buhl und den Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg Hendrik Fischer, hielt Prof. Dr. Ortgiese die Keynote zur Strukturen der räumlichen Entwicklung und der Landesplanung, die daraus resultierende Herausförderungen der Zukunft und die abgeleiteten Lösungsansätze.

In den darauffolgenden Blöcken „Wandel und Herausforderungen“ und „Potentiale und Lösungswege“ würden die Themenfeldern „Open Data und Government“ und „Digitale Mobilität und Landesentwicklung“ mit jeweils 4 Referenten.

Für die rundum gelungene Veranstaltung, spannend und inspirierend, bedanken wir uns bei allen Beteiligten.

Die Präsentationen stehen unter folgender Adresse für Sie bereit: Slideshare.net/GEOkomm/presentations

Eine kleine Bildergalerie finden Sie unter: flickr Galerie